Elterninitiative "Bunte Schule Blasewitz"

Zum Starten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf ein Bild

Vorstellung

Die 63. Grundschule „Johann Gottlieb Naumann“ ist eine der größten Grundschulen in Sachsen. Die Dominanz des musisch-kulturellen Bereiches ist eine Tradition an der Schule. Nach dieser Tradition möchten wir im Betracht nehmen, dass viele ihrer Schülerinnen und Schüler mehrsprachig oder multikulturell aufwachsen.

Deshalb ist das Ziel der Elterninitiative “Bunte Schule”, die sprachliche und kulturelle Vielfältigkeit der Schüler wahrzunehmen und zu fördern.

Wir möchten:

• Familien, Eltern und Kindern, die neu in Dresden und Deutschland sind, auf kurzem Weg helfen, Strukturen und Abläufe des Schul- und Hortalltags zu verstehen.

• Kinder anderer Kulturen in ihrem Selbstbewusstsein stärken, z.B. durch Bekanntmachen von Festen, Ritualen und Essgewohnheiten. Dies soll über Projekttage in den einzelnen Klassen, Teilhabe bei den Schulfesten und thematische Angebote während der Projektwochen der Schule geschehen.

Durch die Vernetzung von Eltern mit internationalem Hintergrund oder Interesse an interkulturellen Beziehungen möchten wir:

• den Kindern die Möglichkeit geben, neugierig und offen mit verschiedenen Lebens- und Kulturformen unserer Gesellschaft in Kontakt zu kommen.

• eine Eltern-Gruppe aufbauen, die als Ressource für Integrationsfragen zur Verfügung steht.

Wer sind wir?

Eine Gruppe engagierter Eltern, die sich auf neue Mitstreiter und Mitstreiterinnen aus allen Ländern freut.

Haben Sie Lust, mitzumachen? Wir sind für neue Ideen, Vorschläge und mitarbeitende Enthusiasten offen!

Schreiben Sie uns bitte an: bunteschule63@gmail.com

 

Nach der Pandemie: Die Elterninitiative „Bunte Schule“ erwacht wieder zum Leben!

Nach Jahren des Maskentragens und des Vermeidens großer Versammlungen war es eine Freude zu sehen, wie sich der Hof von der 63. Grundschule in das Szenario eines schönen Festes verwandelte.

Dort betreute die Elterninitiative “Bunte Schule” ein Essensstand, wo Dank der Großzügigkeit mehrerer Eltern, Spezialitäten aus Spanien, Mexiko, Kenia, Japan, Vietnam, Russland und der Ukraine angeboten wurden.

In Zeiten von Krieg und internationalen Konflikten war es sehr bewegend von mehreren Teilnehmern zu hören, dass wir alle – unabhängig von unseren Herkunftsländern – letztendlich durch den Wunsch vereint sind, ein gutes Leben für unseren Kindern zu ermöglichen.

Wir konnten eine gute Summe sammeln und werden sie bestmöglich verwenden. Nach Absprache mit Frau Dr. Aurig und Frau Hahn, wird die Elterninitiative „Bunte Schule“ ca. 20 neue Bücher für die Schulbibliothek anschaffen. Mehr zu diesem Buchprojekt im nächsten Beitrag.

Frühlingsfest 2022 - Impressionen

Zum Starten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das erste Bild.

Mit Kinderbüchern Brücken bauen

Die Bücher sind da!

Es geht um etwa 20 Titel (Sachbücher, Romane und Comics), die Vielfalt und Diversität in unserer Gesellschaft kindergerecht thematisieren. Damit hoffen wir, Neugier, Respekt und Freude beim interkulturellen Austausch in der Schule zu unterstützen. Die Bücher haben ein eigenes Regal in der Schulbibliothek bekommen. Dort freuen sie sich auf neue und neugierige Leser und Leserinnen! Mitglieder der Elterninitiative freuen sich darauf, bald Lesepatenschaften zu übernehmen. Das wird sicherlich eine spannende Gelegenheit sein, in Kontakt mit den Schülern zu kommen.

Danke an Frau Dr. Aurig sowie an Frau Wettin für die gute Zusammenarbeit!

Für das nächste Schuljahr planen wir, die Schulbibliothek mit fremdsprachlichen Bücher zu bereichern.

Zum Starten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das erste Bild.

Mitmach-Umfrage: Familien aufgepasst! Welche Sprachen spricht die 63. Grundschule?

Damit wir das genau wissen können, bitten wir Sie liebe Eltern und euch liebe Kinder, an unserer Umfrage teilzunehmen: Ein Plakat steht vor der Schule. Bitte schreibt „Willkommen“ in euren Muttersprachen darauf (doppelte bitte vermeiden, damit alle Platz haben).

Der Namensgeber der Schule, Johann Gottlieb Naumann, diente als Inspiration für dieses Projekt.

Warum? Schaut doch einmal in seine Biographie!

Danke für die Teilnahme! Wir sind auf das Ergebnis gespannt.

Elterninitiative „Bunte Schule“