Elternrat

Ansprechpartner: Herr Frank Schneider

Die Eltern wählen zum ersten Elternabend eines jeden Schuljahres den Elternsprecher ihrer Klasse und mindestens einen Vertreter. In Abstimmung mit den Eltern kann diese Wahl für zwei Jahre ihre Gültigkeit bewahren. Die Elternsprecher aller Klassen bilden den Elternrat. Dieser trifft sich in der Regel aller drei Monate zur Elternratssitzung.

Zur ersten Elternratssitzung eines jeden Schuljahres wird, unter den Mitgliedern des Elternrates, der Schulelternsprecher und mindestens ein Vertreter gewählt.

Derzeitige Besetzung:

Schulelternsprecher:    Frank Schneider (3b)

Vertreter:                  Martin Wanitschke (2d)

Unsere Aufgaben

  • Der Elternsprecher lädt zur Elternratssitzung ein und moderiert diese Sitzung
  • wir nehmen die Vertretung der Interessen der Eltern gegenüber der Schule, dem Schulträger und den Schulaufsichtsbehörden wahr
  • wir geben den Eltern Gelegenheit, sich zu informieren und auszusprechen
  • wir vertiefen das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften
  • wir unterstützen die Klasse/Jahrgangsstufe gegebenenfalls bei der Organisation von Klassenfahrten/Wandertagen, Ausflügen, Festen

Wir sind jederzeit für Sie ansprechbar und bemühen uns um eine Lösung Ihres Problems. Dabei steht das Wohl unserer Kinder im Vordergrund. Allerdings steht auch hinter jeder Lösung ein Kompromiss.